„Unsere“ Volontäre berichten aus Israel

2017.volontäre.köhlerTheresa Köhler und Julian Großmann verbringen ein Jahr als 2017.volontäre.großmannVolontäre im Freiwilligendienst in Israel. Dort arbeiten sie in Kfar Tikva, dem Dorf der Hoffnung, mit behinderten Menschen und lernen zugleich Land und Leute kennen. Sie berichten in ihren Rundbriefen über die interessante Arbeit in der Bäckerei, dem Nutzgarten und Zoo der Einrichtung, aber auch die Arbeit mit einzelnen Einwohnern, den Reisen durch das Land, die Schwierigkeiten beim Erlernen der Sprache sowie die freundliche Aufnahme durch ihre Gastfamilien sowie die Lage nach der Jerusalem-Entscheidung Trumps. Lesen Sie selbst.

Theresas 1. Rundbrief

Theresas 2. Rundbrief

Julians 1. Rundbrief

Hier die Homepage des Dorfes

Und hier ein Artikel aus der Jüdischen Allgemeinen vom 10.08.2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.