Klezmer Chidesh am 12. Oktober im Landratsamt

gofenbergDer Deutsch-Israelische Freundeskreis begeht sein 20-jähriges Jubiläum mit einer Klezmer-Musikveranstaltung. Josif Gofenberg und seine Musiker aus Berlin sind zu Gast und bringen mit ihren Lieder Freud und Leid in der jüdischen Geschichte und im jüdischen Leben zum Ausdruck.

12. Oktober 19 Uhr Foyer des Landratsamtes Karlsruhe, Beiertheimer Allee 2. Parkplätze in der Tiefgarage.

An die Mitglieder                                                            Karlsruhe, 09. 09. 2015des Deutsch-Israelischen Freundeskreises                              im Stadt- und Landkreis Karlsruhe e.V.

Liebe Mitglieder des Freundeskreises,sehr geehrte Damen und Herren,

mit unserer nächsten Veranstaltung möchten wir das 20jährige Jubiläum unseres Vereins begehen.

Der Deutsch-Israelische Freundeskreis wurde 1994 auf Initiative des damaligen Landrates Dr. Ditteney und des Botschaftsrates Gerhard Holler gegründet mit dem Ziel, die Beziehungen und Kontakte zwischen dem Landkreis Karlsruhe und Israel, insbesondere des Partnerkreises Sha´ar Hanegev, in allen Fragen des öffentlichen, politischen und kulturellen Lebens zu fördern.

In den 20 Jahren seit seiner Gründung ist der Verein mit seinen vielfältigen Aktivitäten, interessanten Vortragsabenden und kulturellen Veranstaltungen zu einem festen Bestandteil der kulturellen Landschaft des Stadt- und Landkreises Karlsruhe geworden.

Im Zusammenhang mit dem 20jährigen haben wir unsere Öffentlichkeitsarbeit weiterentwickelt, um noch mehr Menschen anzusprechen, für unsere Arbeit zu interessieren und zu einer Mitgliedschaft zu motivieren. Die Homepage erscheint in neuer Aufmachung und unter neuer Adresse: http://www.difkarlsruhe.org . Mit einem Flyer wollen wir auf Ziele und Aktivitäten des Vereins hinweisen. Es wäre schön, wenn Sie die beigelegten Exemplare an interessierte Personen aus Ihrem Familien- und Freundeskreis weitergeben könnten. Wir hoffen auf eine rege Nutzung der neuen Medien und freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Unter dem Motto „Musik verbindet“ wollen wir nun gemeinsam mit Ihnen und Ihren Bekannten das

20jährige Jubiläum des Deutsch-Israelischen Freundeskreises im Stadt- und Land-kreis Karlsruhe e.V.

feiern und laden Sie deshalb ganz herzlich zu unserer musikalischen Veranstaltung mit der bekannten Klezmer-Band:

Klezmer Chidesch“ (Klezmer Wunder)

am

Montag, 12.10.2015, 19.00 Uhr

ins Foyer des Landratsamtes Karlsruhe

ein.

Jossif Gofenberg, auch bekannt als der „Klezmerkönig von Berlin“ ist der Gründer der international bekannten Gruppe „Klezmer Chidesch“, die bereits zahlreiche Auszeichnungen und Preise erhalten hat. Gofenberg selbst ist Musiker, Schauspieler, Lehrer für jüdische Musik und seit 2000 Koordinator des Klezmer-Zentrums der Musikschule Berlin-Mitte. Musik ist für ihn der Inhalt seines Lebens.

Seit 2004 mixt das musikalische Quartett, bestehend aus Jossif Gofenberg (Akkordeon und Gesang), Igor Sverdlov (Klarinette), Pan Marek (Schlagzeug) und Eugen Miller (Kontrabass) in seinen rasanten Klezmer-Rhythmen klassische Elemente mit Jazzklängen und jüdische Volkslieder mit Improvisationen und spannt den Bogen von nostalgischer Melancholie bis hin zur ausgelassensten Heiterkeit. Mit viel Spielfreude und rasantem Tempowechsel verbreiten die vier Profimusiker überall heitere Stimmung.

Der Ausdruck „Klezmer“ kommt aus der rabbinischen Literatur und bedeutet Musikinstrument. Diese traditionelle Instrumentalmusik, die hauptsächlich in Osteuropa verbreitet war, bringt die Freude und Trauer des Lebens zum Ausdruck.

Nun freuen wir uns auf einen mitreißenden Konzertabend und hoffen Sie, Ihre Bekannten und Freunde wieder zahlreich bei uns begrüßen zu dürfen.

mit freundlichen Grüßen

Jenny Herb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.